top of page
Suche
  • Berenike Zach

Höchste Bioverfügbarkeit - was bedeutet das?

Aktualisiert: 7. Nov. 2022

animicelle stellt eine Revolution im Nahrungsergänzungsmittelsektor für Haustiere aller Art dar. Die animicelle-Produkte sorgen mit Hilfe des innovativen Mizellierungsverfahrens, einer einzigartigen Methode fettlösliche Vitamine und Vitalstoffe wasserlöslich und höchst stabil zu machen, für eine direkte Aufnahme der wertvollen Inhaltsstoffe durch den Organismus.

Bei herkömmlichen Produkten, welche auf fettlöslicher Basis hergestellt werden, kann der Aufnahme- und Umwandlungsprozess oft länger dauern als der Verdauungsprozess. Dies führt dazu, dass die wichtigen Vitamine vom Körper der Tiere ausgeschieden werden, bevor sie verarbeitet wurden.

Wie funktioniert die Mizellierung?

Der Körper von Tieren besteht zu ca. 70 % aus Wasser und die Körperzellen sind von einer Wasserschicht umgeben. Fett- und schwerlösliche Substanzen können diesen Wasserfilm nicht durchdringen und müssen zunächst „vorbehandelt“ werden, bevor sie von den Zellen aufgenommen werden können.

Voraussetzung für die Aufnahme von fettlöslichen Stoffen ist die Mizellenbildung. Eine Mizelle besteht aus einem „Kern“ (dem Wirkstoff, z. B. Curcumin) und einer „Hülle“ aus natürlichen Hilfsstoffen, welche die „Ver- bindung“ zum umgebenden Wasser ermöglichen. Dieser Prozess findet normalerweise im Körper statt und dauert wesentlich länger, als der natürliche Ausscheidungsprozess Ihres Lieblings. Aus diesem Grund kann nur ein Bruchteil der Vitalstoffe fettlöslicher Substanzen aufgenommen werden. Die Vitamine und Vitalstoffe von animicelle sind bereits mizelliert, weswegen der körpereigene Mizellierungsprozess bei Tieren entfällt und über 90 % der wertvollen Wirkstoffe direkt aufgenommen werden können.

Die Mizellen besitzen eine hohe thermische, mechanische, sensorische und mikrobiologische Stabilität. Dadurch gelangen die Nährstoffe im Tierkörper auch dorthin, wo sie gebraucht werden. Sie überstehen selbst das saure Milieu des Magens unbeschadet.

Die Wasserlöslichkeit lässt sich wunderbar veranschaulichen, indem man die animicelle-Nahrungsergänzungs- mittel in Wasser tropft, wodurch sich eine homogene Verbindung ergibt.



17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page